Die Hedemer Schützengemeinschaft entstand 1977 aus dem Treffen einer sich gut verstehenden Nachbarschaft.
Bei ihren geselligen Abenden kamen die Nachbarn auf die Idee, für sich mal so um Spaß einen auszuschießen.

Gesagt, getan: der erste Adler wurde gebastelt und los ging es.

Im darauf folgenden Jahr hatte es sich schon rumgesprochen, das wieder einer ausgeschossen wird.
Dazu kamen schon mehr Leute – zum Schießen und zum Zusehen.
So ging es die ganzen Jahre über weiter, einige kommen und einige gehen.

Daraus entstanden sind zwei schöne, gesellige Nachmittage im Jahr.

So hält dieses Schießen, was aus einer guten Idee mit schönem Spassfaktor geboren wurde, bis heute an.

Ansprechpartner:

Gerhard Braun
In der Siedlung 9
32361 Preußisch Oldendorf-Hedem
Tel.: 05743-8657
tina962@freenet.de