Die Idee einen Boule Platz auf dem dritten, nicht mehr benötigten, Tennisplatz des HTV zu errichten ist im Jahr 2017 entstanden. Schnell waren einige Helfer für diese Idee zu begeistern und es wurden Pläne geschmiedet.
Durch eine freundliche Spende eines Hedemer Bürgers konnte die Einfassung des Platzes gebaut werden.
Der Untergrund wurde komplett mit einem Vlies ausgelegt und anschließend haben wir verschiedene Materialien für die eigentliche Spielfläche verbaut.

Materialeinbau

Die Spielfläche ist fertig

 

 

 

 

 

 

 

Der Boule-Platz kann von jedermann genutzt werden. Allerdings ist er zur Zeit noch verschlossen, daher sollte man sich vorab bei einem Vorstandsmitglied melden, wenn man nicht selbst einen Schlüssel für die Tennisplätze und ggf. die Alte Schule besitzt.
Freitags besteht zudem in der Zeit von ca. 15-19 Uhr die Möglichkeit  die Anlage durch den Sparclub öffnen und sich die Boule-Kugeln aushändigen zu lassen.

 

Boule-Treff bei schönstem Wetter im August.

Im August 2018 wurde der erste Boule-Treff durchgeführt um den Platz mit Leben zu befüllen. Einer unserer Mitspieler brachte an diesem Tag noch seine „Hufeisenwerfen“ Ausrüstung mit, auch dieses Spiel erfreute sich großer Beliebtheit.